DeutschEnglisch

Partner Login

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:

SUSI

SUSI ist ein multifunktionaler Datalogger, der direkt in den Schaltschrank montiert und einfach über ein Kabel mit der SPS verbunden wird. Die Verbindung zum zentralen System kann über LAN, Analogleitung, ISDN-Leitung, DSL oder Mobilfunk erfolgen und ermöglicht eine Online-Anbindung. Dabei können die Daten sowohl geholt wie auch geliefert werden. Ein PC ist vor Ort nicht erforderlich, wodurch die Betriebssicherheit des Systems sehr hoch ist. Je nach dem Einsatzzweck werden unterschiedliche SUSI-Typen eingesetzt.

Funktionen

SUSI bietet je nach Konfiguration folgende Funktionalitäten, die im weiteren Verlauf detaillierter beschrieben werden sollen:
- Datalogging-Funktion
- Alarmierung über SMS oder E-Mail
- Visualisierung der SPS-Daten auf dem integrierten Webserver
- Gateway zur Fernwartung für die gesamte Anlage
- integriertes Modem
- integrierter Router
- direktes Auflegen analoger oder digitaler Signale über optinale I/O-Module

Automatische Datenaufzeichnung

Grundsätzlich können alle Daten gelesen und in die zentrale Datenbank geladen werden, die auf der SPS (Steuerung) vorhanden sind. Dies sind z.B. Messwerte (wie z.B. Temperaturen, CH4-Gehalt), Zählerstände von Motoren, Rührwerken oder Pumpen, Laufzeiten, Mengen (z.B. Durchlaufmengen) aber auch Störmeldungen und Alarme oder Betriebsmeldungen.

Zur Anbindung und Datenübertragung werden lediglich Auskünfte des SPS-Programmierers benötigt. Dies sind hauptsächlich die Teilnehmeraddresse für SUSI im Übertragungsprotokoll (MPI, Profibus, ISOTCP...) und eine Liste der Werte, die aus der SPS gelesen werden sollen mit Angabe der Kurz- und Langbezeichnung, der Einheit, des Variablentyps und der Speicheradresse im Datenbaustein der SPS. Bei Bedarf werden die Übergabeparameter detailliert abgestimmt.

Ein direktes Eingreifen bzw. Umprogrammieren der Steuerung ist zur erfolgreichen Anbindung von SUSI nicht erforderlich!

Alarmierung

Susi kann direkt per SMS oder E-Mail Wertüberschreitungen oder Störungen aus der Steuerung an mehrere Adressaten alarmieren.

Im Zusammenhang mit dem ZEUS-System sendet SUSI alle Meldungen an den zentralen Server, von wo aus sie an zentral und einfach konfigurierbare Alarmketten weitergeleitet werden. Auf diese Weise ist die Administration des Alarmsystems zentralisiert und daher einfach zu bewältigen.

Visualisierung

Der integrierte Web-Server ermöglicht die Visualisierung der Anlage mit aktuellen Werten. Hierbei können nicht nur aktuelle Istwerte auf dem Anlagenbild platziert werden, sondern es können ebenso Sollwerteinstellungen neu gesetzt werden.

Gateway

Die Gateway-Funktionalität ermöglicht SUSI die Funktion eines zentralen Einwahlknotens, über den sich verschiedene berechtigte Personen authentifizieren in das Anlagennetzwerk einwählen können, von wo aus sie per IP über das Netzwerk zum gewünschten Anlagenteil durchgeroutet werden. Damit kann der Betreiber seinen Lieferanten eine geordnete Einwahlstruktur vorgeben und verhindert die Installation und Kosten mehrerer Telefonanschlüsse.

Kontakt mit Keitlinghaus Umweltservice aufnehmen: Bitte hier klicken!

News zu SUSI

Keine Artikel in dieser Ansicht.